Datenschutzerklärung

Datenschutz ist für das Nadelwerk sehr wichtig und wir möchten Sie transparent über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren:

Wer ist für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich? Das Einzelunternehmen Nadelwerk trägt gemäß dem geltenden Datenschutzrecht die Verantwortung für Ihre personenbezogenen Daten.

Nadelwerk
Schüttelgrabenring 3b
71332 Waiblingen
Deutschland

Inhaber: 
Alexandra Schaaf
Pia Eisele

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE309163847 

Wo speichern wir Ihre Daten? Die Daten werden nur im Firmensitz Deutschland in unserem Online-Shop System gespeichert. 

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten? Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten hat das Nadelwerk und, sofern Sie ein passwortgeschütztes Kundenkonto bei uns haben, Sie. Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur um die von Ihnen gekaufte Ware zu verschicken bzw. unsere Pflichten des Kaufvertrags zu erfüllen. 

Ist ersichtlich welche personenbezogenen Daten Pflichtangaben sind? Bei jeder Art von der Weitergabe der personenbezogenen Daten geben wir an, ob die Angabe verpflichtend ist oder optional.

Welche Rechte haben Sie? Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Sollten Sie ein passwortgeschütztes Kundenkonto haben, so können Sie Ihre Daten jeder Zeit hier online einsehen, verarbeiten und löschen. 

Wie schützen wir Ihre Daten? Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels 256 Bit SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen. 

Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung: Gelegentlich müssen wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren. Die neuste Version der Datenschutzerklärung ist immer auf unserer Website verfügbar. Wir informieren Sie über alle wesentlichen Änderungen an der Datenschutzerklärung, zum Beispiel den Zweck für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die verantwortliche Person für die Datenverarbeitung oder Ihre Rechte. Sofern Sie ein Kundenkonto bei uns haben oder sich im Newsletter angemeldet haben informieren wir Sie über die Änderungen.


Im weiteren werden wir über die verschiedenen Bereiche aufklären, für die unsere Datenschutzerklärung noch Gültigkeit findet. Dazu zählen der Online-Einkauf, unser Newsletter und unser Kontaktformular:
Online-Einkauf

Warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten? Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die Bearbeitung Ihrer Online-Käufe bei Nadelwerk (Ihre Bestellungen und Rückgaben werden über unsere Online-Services abgewickelt) und für den Versand von Mitteilungen zum Lieferstatus oder von Benachrichtigungen bei Problemen mit der Lieferung Ihrer Artikel. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Zahlungen. Wir verwenden Ihre Daten auch für die Bearbeitung von Beschwerden und Produktgewährleistungsansprüchen. Ihre personenbezogenen Daten werden verwendet, um Ihre Identität festzustellen, sicherzustellen, dass Sie das gesetzliche Mindestalter für Online-Käufe vollendet haben, und Ihre Adresse mit externen Partnern abzugleichen.

Welche Art personenbezogener Daten verarbeiten wir? Wir verarbeiten folgende Kategorien personenbezogener Daten:

  • Kontaktdaten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Zahlungsinformationen und -historie
  • Bestellinformationen
Wenn Sie ein Nadelwerk-Konto haben, verarbeiten wir auch Ihre personenbezogenen Daten, die Sie in Verbindung mit dem Konto oder der Mitgliedschaft übermittelt haben, unter anderem:
  • Kundennummer
  • Kaufhistorie

Wer hat Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten? Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihnen bei der Zahlungsart “Vorklasse” unsere Bankdaten. Bei der Zahlungsart “PayPal” werden Sie auf die PayPal-Pay Seite weitergeleitet. Ihre PayPal Daten werden uns durch die Transaktionsnummer übermittelt und diese ist im Online-Shop gespeichert. Diese Übergabe erfolgt verschlüsselt. Außerdem sehen wir in unserem PayPal-Konto die Daten, die Sie bei PayPal hinterlegt haben (E-Mail und Name). Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Beachten Sie, dass viele dieser Empfänger über ein eigenständiges Recht oder eine Pflicht zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verfügen.

Was ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten? Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für Nadelwerk Voraussetzung für die Bearbeitung und Lieferung der Bestellung an Sie.

Wie lange speichern wir Ihre Daten? Wir bewahren Ihre Daten im Kundenkonto auf, solange Sie ein aktiver Kunde sind.

Bonitätsprüfung: Findet bei uns grundsätzlich nicht statt. Wir haben keine Zahlungsart, bei der die Prüfung notwendig wäre. Sie erhalten bei uns die Ware erst nach erfolgreicher Überweisung, PayPal-Transaktion oder der Barzahlung.

Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes: Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und einen Link zu unseren AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. Sie können nur, sofern Sie ein Kundenkonto haben, die Bestellhistorie online einsehen.

Newsletter

Welche Daten werden erhoben und gespeichert? Bei einer Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für unsere Werbezwecke genutzt bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Die Angabe Ihres Vor- und Nachnamens ist freiwillig und muss nicht angegeben werden. Die einzige Angabe, die Sie verpflichtend machen müssen ist ihre E-Mail Adresse.

Wo werden die Daten gespeichert? Wir arbeiten mit einem Newsletter-System in dem ihre E-Mail-Adresse (und sofern Sie ihren Vor- und Nachnamen angegeben haben) gespeichert wird. Die Daten können Sie jeder Zeit in unserem Newsletter einsehen und ggfls. löschen.

Kontaktformular

Welche Daten werden erhoben und gespeichert? Bei der Mitteilung einer Nachricht über unser Kontaktformular werden dein Name und deine E-Mail-Adresse gespeichert und uns per E-Mail weitergegeben. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt hier grundsätzlich nicht. Die Daten werden nur so lange gespeichert, bis Ihre Anfrage bearbeitet und gelöst wurde. Auch hier haben Sie ein volles Auskunftsrecht Ihrer Daten.


Cookies, Social Bookmarks etc.Social Bookmarks: Auf unserer Webseite sind so genannte Social Bookmarks (bspw. von Facebook, Instagram und Mail) integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

Verwendung von Cookies: Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Das Nadelwerk speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Sie können Cookies einfach von Ihrem Computer oder mobilen Geräten im Browser löschen. Hinweise zum Umgang mit Cookies und wie Sie diese löschen können, finden Sie in Ihrem Browser unter „Hilfe“. Sie können Cookies deaktivieren oder festlegen, dass Sie eine Meldung erhalten, wenn ein neues Cookie an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet wird. Beachten Sie: Wenn Sie Cookies deaktivieren, können Sie eventuell nicht alle unsere Funktionen nutzen. 

Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die IP-Anonymisierung auf dieser Seite aktiv ist. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Des Weiteren nutzt diese Seite die Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen, welche Demografische Merkmale wie das Alter und das Geschlecht in einem Cookie speichern. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen und können jederzeit über die Anzeigeneinstellungen deaktiviert werden. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter www.google.com/intl/de/privacy

reCAPTCHA: Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/  

Stand: Juli 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.